Bleaching

schöne weiße Zähne


Trotz regelmäßiger und umfassender Zahnpflege hat nicht jeder Mensch strahlend weiße Zähne. Durch genetische Faktoren, wie angeborene Schmelzdefekte, Anomalien sowie durch regelmäßiges Rauchen, Rotwein-, Kaffee- oder Teegenuss, können Farbstoffe in den Schmelz eindringen. Aus diesen Gründen können Zähne oftmals dunkel, fleckig oder gelblich wirken; dies beeinträchtigt das optische Erscheinungsbild.

Durch eine Zahnaufhellung (BLEACHING) werden diese Verfärbungen entfernt, ohne den Zahn zu schädigen und die Farbe wird um einige Nuancen aufgehellt. Die Zahnsubstanz wird dadurch nicht angegriffen, es werden lediglich die Farbpigmente verändert. Das Resultat sind gesund wirkende und strahlend helle Zähne. Vorraussetzung dafür sind gesundes Zahnfleisch und gesunde, möglichst füllungsfreie Zähne.

Vor einem Bleaching der Zähne muss eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, bei der harte sowie weiche Beläge entfernt werden. Beim Bleichen in der Zahnarztpraxis (in office bleaching) wird das Zahnfleisch durch einen Spezialkunststoff abgedeckt und im Anschluß das Bleich-Gel auf die Zähne aufgetragen.Der Vorgang kann mehrere Male wiederholt werden, bis die gewünschte Zahnhelligkeit erreicht ist. Das Verfahren kann bei ganzen Zahnbögen wie auch bei einzelnen Zähnen angewandt werden.

Das gesamte Procedere dauert etwa 1 Stunde. Bis zu 2 Tage nach der Behandlung kann es zu leichten Überempfindlichkeiten der Zähne kommen, die durch Auftragen von Lacken oder Gelen besser werden.
Alternativ kann das Bleaching-Gel in einer niedrigeren Dosierung auch zu Hause (HOME BLEACHING) angewandt werden. Dazu wird es in eine individuell hergestellte Tiefziehschiene eingefüllt und auf die Zähne aufgebracht. Die Anwendungsdauer beträgt mehrere Tage, bis die gewünschte Zahnhelligkeit erreicht ist.( abhängig von der Tragehäufigkeit, der Ursache der Verfärbung und des Ansprechens der Zähne auf das Bleichmittel. )

Auch einzelne, nach Wurzelbehandlung verfärbte Zähne, können in der Zahnarztpraxis aufgehellt werden. Dazu wird das Bleich-Gel ins Innere des Zahnes eingebracht und dort belassen, bis der Zahn hell genug ist.

Der Effekt hält bis zu zwei Jahre, je nach Lebens – und Essgewohnheiten und kann jederzeit unkompliziert wieder aufgefrischt werden.
Stacks Image 79
Stacks Image 11
Vor dem Bleaching
Stacks Image 19
Nach der Behandlung
Stacks Image p4_n113
Unser Kontakt als QR-Code:
Stacks Image p4_n92
Termine
Einen Beratungs- oder
Behandlungstermin erhalten
Sie nach Vereinbarung.

Telefon:
0821 514200
Kontakt
Anschrift:
Karlstraße 2
86150 Augsburg

Fax:
0821 3199070